Manuelle Installationsanleitung für picockpit-client

Wenn Sie wie ich sind, mögen Sie Sicherheit sehr. Und Sie wollen wissen, was Skripte auf Ihrem Pi tun.
Sie können die folgenden Schritte manuell ausführen:

# 1) den Schlüssel für unser Repository hinzufügen
curl -L http://repository.picockpit.com/picockpit.public.key | sudo apt-key add -

# 2) das Repository hinzufügen.
# Wenn Sie Folgendes ausführen Buster auf Ihrem Pi müssen Sie das Buster-Repository hinzufügen.
echo "deb http://repository.picockpit.com/raspbian Buster main" | sudo tee --append /etc/apt/sources.list.d/picockpit.list
# Wenn Sie mit Volltreffer müssen Sie das Bullseye-Repository hinzufügen. 
echo "deb http://repository.picockpit.com/raspbian Volltreffer main" | sudo tee --append /etc/apt/sources.list.d/picockpit.list
# Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version Sie derzeit verwenden, können Sie dies leicht herausfinden, indem Sie den Befehl ausführen:
lsb_release -cs

# 3) Paketliste aktualisieren
sudo apt-get update

# 4) picockpit-client installieren (bei der Frage, ob man fortfahren möchte, Enter drücken)
sudo apt-get install picockpit-client

# 5) Damit wird der picockpit-client mit picockpit.com verbunden. Sie müssen Ihre API-Schlüssel.
# der Parameter --yes setzt einige sinnvolle Standardwerte fest. Sie können ihn auch weglassen, wenn Sie mehr Kontrolle haben wollen.
sudo picockpit-client connect --yes

Bitte beachten Sie, dass die Befehle in einer Zeile stehen müssen, auch wenn sie hier in zwei Zeilen aufgeteilt sind.

Verwenden Sie nur eine der Methoden!
Bitte führen Sie nicht sowohl die kurze als auch die ausführliche Anleitung aus, sondern wählen Sie eine der beiden. Andernfalls wird der picockpit-client nicht korrekt installiert / gestartet.

Raspi Berrys nützliche Tipps für Raspberry Pi-Anfänger